Langnasenrennen am 26. September

Ich glaube, wenn Petrus es gut mit uns meint, wird es wieder ein toller Tag. Corona ist hoffentlich außen vor und die 3 G Stufe bleibt bis dahin bestehen. Bitte haltet euch daran. dies gilt natürlich auch für die Gäste !!! Sollte dies jemand nicht wollen, meldet euch bitte ab. Evtl. wartet schon ein anderer auf den Startplatz.

Es wurden insgesamt 73 Hunde gemeldet, davon 63 Silken Windsprite. Ich habe die Hunde in 12 Klassen eingeteilt, der erste Lauf wird gegen 8.30 Uhr starten und der 2. Lauf gegen 13.30 Uhr. Die Siegerehrung wird voraussichtlich gegen 17.30 Uhr sein.

Ich möchte mich jetzt schon einmal bei allen Sponsoren bedanken, Familie Gresch für den Zeitmesser, Familie Velder für die 1. Preise der 12 Klassen, Familie Neuhaus für einen Teil der Bratwürstchen und auch bei allen anderen für die mitgebrachten Speisen. Nicht zu vergessen, alle die, die beim Auf- und Abbau helfen und alle anderen Helferleinen. Ohne euch ging nichts !!!!

Des weiteren möchte ich nochmal dringend daran erinnern, dass ihr alle Becher, Teller und Besteck mitbringen müsst und solltet ihr noch jemanden mitbringen, erinnert ihn auch daran sonst gibt es nichts zu essen. Gegessen und getrunken wird gegen eine Spende.

Zum guten Schluss; die Nasen rennen und wir spenden für den ” Letzte Wünsche Wagen ” des ASB.  www.wuenschewagen.de