CDK und IG Windsprite Ausstellung am 26. Mai 2024 in Dernbach

Ein anstrengender aber toller Tag für meine Schätze und mich am 26. Mai in Dernbach. Danke liebe Maria, dass ich bei dir übernachten durfte. Super organisiert, bei gutem Wetter mit netten Richtern, so haben wir den Tag erlebt.  Für mich mit einigen Highlights und Momenten zum nachdenken. Ich habe festgestellt, dass ich nicht der Ausstellungsmensch bin. Habe nicht den Ehrgeiz den viele meiner Mitstreiter besitzen. Ich genieße den Tag mit vielen netten Menschen, z.B. eine Familie Heinemann die einen Schatz von mir hat und eine Familie Vera mit meinem Jazz Schatz und Herrn Walker, die ich lange nicht gesehen habe. Freue mich natürlich auch wenn ich es schaffe meine Hunde gut zu präsentieren und es eine gute Beurteilung gibt. Es ist aber auch nicht so schlimm wenn z.B. eine Jette einfach keine Lust mehr hat und nicht mehr hübsch sein mag. Die Kleinsten werden die Besten sein, Wilma ist Baby Sieger geworden und hat den 2. Platz  Baby- Jüngsten Hündinnen errungen. Luise V1  Jette V2  Clooney V1  Hedda V3, ich bin super zufrieden.

Am meisten habe ich mich für Wanda und ihre Besitzer gefreut Wanda ist „Best in Show“ geworden und in ihren Adern fließt zur Hälfte Blut aus meiner Zucht. Ihr Vater Adajio ist ein blauer Rüde aus meinem ersten Wurf. Herzlichen Glückwunsch an Wanda, Agathe, Taxi, Nanu und Ajala, alle sind ein kleines Stück auch noch meine Schätze und ich freue mich sehr für euch ihr lieben Besitzer.

Zum Schluss noch ein herzliches Dankeschön an alle die, die Veranstaltung so toll organisiert haben und an die Richter die einen tollen Job gemacht haben.

 

Silken Festival in Meck Pom mit Kurzurlaub

Es war eine tolle kurze Auszeit in Schlesin im Schnauzenhof und in Pritzier beim Silken Festival auf Gut Schwechow. Nach knapp 450km Anreise bin ich mit meinen sieben Schätzen am Freitag Nachmittag auf Gut Schwechow angekommen. Ein toller alter Gutshof mit 1250ha Ackerbau und einer Schnapsbrennerei. Genau das richtige Ambiente für unseren tollen Hundis, mit großen Rasenflächen und wunderschönem Park. Vielen Dank liebe Andrea und noch mehr Dank an all die Helferleinen im Hintergrund ohne die solch eine tolle Veranstaltung nicht zu stemmen ist. Herrliches Wetter, eine super 75 mtr. Rennbahn, leckeres Essen, eine große Tombola und einige Stände zum shoppen, abgerundet wurde das Ganze nach der Siegerehrung mit einer Live Band. Und dann auch von die gratis Verköstigung mit den leckeren Bränden und Likören. Leider musste ich noch 20 km zu meiner Unterkunft fahren sonst wäre das mit Sicherheit ein tolles Betthupferl gewesen. Der Samstag hat nicht so toll begonnen. Ich konnte nicht rechtzeitig zum Festival, ein Nachbarhaus hat gebrannt und die Löschschläuche lagen hinter meinem Auto. Trotz des etwas holprigen Starts hat Millie den ersten Platz der Senioren gemacht, Clooney und Ava waren dritte und Wilma Zweite in ihrer Klasse. Es wäre so schön könnten die Silken Menschen auch züchterisch so miteinander wie auf dem Festival zu sein schien. Ich hatte schon die ein oder andere gute Unterhaltung und wurde nicht direkt auf die Hunde mit dem Barsoi Blut reduziert. Es hatte den Anschein, dass schon Interesse besteht. Ich hoffe sehr man findet doch mal zueinander aber Menschen sind komisch, den Hunden wäre es egal. Egal aus welcher Gemeinschaft, die Hunde sind im Ursprung alle gleich ob man möchte oder nicht. Sicher gibt es bei solch ein Veranstaltung immer wieder was, was man besser machen könnte, ich spreche aus eigener Erfahrung aber schlussendlich ein wunderschöner Tag. Bin gespannt ob es ein zweites Mal gibt. Sonntag haben wir uns in Dömitz getroffen und sind an der Elbe gelaufen. Meine Hundis waren immer noch kaputt von den vielen Eindrücken des Vortags, wir Landeier. Mein Highlight des Tages, ich habe einen Wiedehopf gesehen, der erste in meinem Leben. Montag am Tag der Abreise, haben wir noch die herrliche Landschaft um den Schnauzenhof genossen, wirklich traumhaft schön, ganz viel Landschaft, wunderbare Wälder und viel viel Ruhe. Ich wäre gerne noch länger geblieben aber mein Zuhause verlangt nach mir. Ich kann nur sagen fahrt mal hin, es lohnt sich!!!