Wie Samt und Seide “Kicki” und Wie Samt und Seide “Micko”

Am 7. Februar sind die ersten Schätze ausgezogen. Es stand alles wegen Schneewarnung und Eisglätte auf der Kippe und doch hat alles noch super geklappt. Mein kleiner blinder Schatz Kicki durfte mit ihrem Bruder Micko zur Familie Rüter in Leverkusen ihr neues Sofa beziehen. Kicki die taffe Maus zeigt ihrem Bruder in ihrem neues Zuhause wo es lang geht. Wenn ich nicht wüsste, dass sie blind ist, man kann es kaum glauben, sie ist so zielsicher. Micko ist etwas vorsichtiger und ich glaube beide sind froh, dass sie sich haben. Mir war es sehr wichtig, dass sie so früh wie möglich in ihr neues Zuhause kommen damit Kicki es leichter hat aber das war ein Denkfehler von mir, sie hätte es zu jedem Zeitpunkt sicher geschafft davon bin ich jetzt fest überzeugt. Beide werden neuen Wind und viele Lacher in die neue Familie bringen und ich werde sie bestimmt ganz bald wiedersehen.